Fünf Ruinen

  • Reihe: Indies (DE)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Format: Softcover, PDF (A4) / 12 Seiten
  • Verfügbarkeit: Out of print
  • Dammis Credits: Übersetzung, Layout

Michael Prescott hat eine beeindruckende Sammlung kleiner Dungeons entwickelt und illustriert, und veröffentlich diese seit Jahren auf seiner Webseite. Alle Dungeons sind (zumindest halbwegs) Settingneutral und für OSR-Systeme geeignet. Ich hatte die Idee, diese als kleine Heftserie im Stil von Ratten im Labyrinth herauszurbringen.

Auf Anfrage von System Matters entschied ich mich dazu, das Heft zurück zu ziehen – inzwischen war das Buch Trilemma Adventures erschienen, in dem alle Dungeons von Michael in einem Band veröffentlicht worden waren. Ich hatte nie vor, das gleiche zu tun, insofern war das Gesamtwerk tatsächlich besser bei einem anderen Verlag aufgehoben (insbesondere bei System Matters, immerhin ist OSR deren Steckenpferd). Die Arbeiten an dem Buch laufen noch, und wir dürfen gespannt auf die offizielle Ankündigung und das Ergebnis sein. Die Auflage der Fünf Ruinen sollte unterdessen auf dem Gratis Rollenspieltag 2020 unter die Leute gebracht werden, was aber aufgrund der Corona-Situation nicht klappte. Die Hefte werden hier und da sicher nochmal auftauchen – gegebenenfalls auch in digitaler Form.